風呂敷-FUROSHIKI “Verpackung”

Alle Bestellung erhalten sie in Furoshiki verpackt.

furoshiki verpackung

Alle Bestellungen werden in Furoshiki verpackt, der traditionelle Verpackung aus Japan.

Furoshiki ist eine traditionelle Verpackungsart zum Transport von Lunchpaketen, Kleider, Geschenken oder anderen Gütern. Ursprünglich wurde Furoshiki mit Baumwolltüchern gemacht. Heute werden aber auch andere Materialen, wie Seide oder Papier verwendet.

Furoshiki bedeutet „bath spread“ und kommt aus der Nara Zeit (8 Jhdt.). Damals wurde Furoshiki in den Onsen (traditionelles Japanisches Bad) gebraucht um die Kleider und persönlichen Sachen während dem Baden zusammen zu halten. Später machten auch Händler von Furoshiki gebrauch um ihre Ware zu ordnen und Geschenke schön zu verpacken.

Gerade heute ist Furoshiki in Japan wieder sehr angesagt. Damit läst sich einerseits Verpackungsmaterial reduzieren und andererseits sieht es auch einfach toll aus.

Mit dem folgenden Guide kannst du Furoshiki auch ganz einfach selber machen.

 

irodori.ch_japan-furoshiki

Quelle: Ministry of the Environment Japan website (https://www.env.go.jp/en/focus/attach/060403-5.pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *